NATURCOACHING

GRÜN.KRAFT.SCHÖPFEN

Viele Menschen tragen einen starken Wunsch nach Ruhe, Orientierung und Klarheit in sich. Genau an diesen Punkten setzt NATURCOACHING* an. Sowohl der Aufenthalt in der Natur, als auch gezielte Achtsamkeitsübungen führen zu einer Rückbesinnung, dass wir

– ein Teil der Natur sind, und daher ihre förderlichen Prinzipien noch immer in uns schlummern.
– über die Natur wieder stärker mit diesen Prinzipien in uns in Kontakt kommen.

NATURCOACHING​ verbindet beide Bereiche mit dem Ziel, Menschen zu unterstützen,

– wirklich zur Ruhe zu kommen
– wichtige Lebensfragen zu klären
– gestärkt ihren Alltag zu gestalten.

Fühlen Sie sich von diesem Weg angezogen, dann lade ich Sie ein mit mir gemeinsam in die Natur zu gehen, um ihre klärende und nährende Wirkung auf Sie (wieder) zu entdecken.
Sie können das für sich persönlich, in Gruppen oder Teams tun.

* Dieser Zugang ist angelehnt an GREEN MEDITATION©, einen Ausbildungsweg von Prof Hilarion Petzold.

NATUR.VERBUNDEN – ACHTSAMKEITSTRAINING IN DER NATUR

Ziele:
Zur Ruhe kommen, Burnout-Vorbeugung, Teambuilding und Krisenbewältigung.

Format:
1-2 Tage, findet hauptsächlich im Freien statt, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Zeiten des Austausches, Zeiten der Stille, Gemeinsame Reflexion, Einzelcoachings

Zielgruppe:
Führungskräfte, Teams, Einzelpersonen

Wie funktioniert Achtsamkeitstraining in der Natur?
Die Natur fungiert als Therapeutin, als Quelle des Ausgleichs und der Kraft, um die innere Ruhe (wieder) zu entdecken. Wer die eigene Natur, die eigenen Bedürfnisse und Grenzen kennt, kommt seinem wahren Naturell sehr nahe. Menschen können so lernen, Belastungen und Krisen optimal zu begegnen, um gesund und glücklich zu bleiben.